3.Fastensonntag

Tageslesungen
Ex 3,1-8a.13-15 | 1 Kor 10,1-6.10-12 | Lk 13, 1-9

Die Sonntage der Fastenzeit sind als Gedächtnistage der Auferstehung Jesu vom Fasten ausgenommen.

Heute darf ich „ausruhen“ auf dem Weg hin zum Osterfest.

Heute kann ich einmal ganz bewusst Danke sagen. Vielleicht nicht nur direkt, sondern in einem längst fälligen Telefon, in einem Brief, einer Email.

Danke für das gute Wort; danke für das Lächeln; danke für die Handreichung; danke für das Gespräch; danke für den Händedruck, für die Anregung; danke für die Freundschaft, für die Jahre, in denen wir verheiratet sind; danke für das Verständnis; danke für meine Gesundheit; danke,……

(c) Wilfried Schumacher

Kommen Sie mit mir und miteinander ins Gespräch

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.