4.Fastensonntag

Tageslesungen
Jos 5,9a.10-12| 2 Kor 5,17-21 | Lk 15, 1-3. 11-32

Die Sonntage der Fastenzeit sind als Gedächtnistage der Auferstehung Jesu vom Fasten ausgenommen.

Heute darf ich „ausruhen“ auf unserem Weg hin zum Osterfest.

„Blinde würden sich im Paradies glauben, wenn sie wieder sehen könnten. Während wir, die wir sehen können, uns kaum einmal klar machen, dass wir schon im Paradies sind.“ (Thich Nhat Hanh)

Nur dasitzen und zum Beispiel eine Blume bewundern.

Musik zum Sonntag

Kommen Sie mit mir und miteinander ins Gespräch

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.