Mittwoch in der 2.Adventswoche

Hebt eure Augen in die Höhe, und seht: Wer hat die Sterne dort oben erschaffen? Er ist es, der ihr Heer täglich zählt und heraufführt, der sie alle beim Namen ruft. Vor dem Allgewaltigen und Mächtigen wagt keiner zu fehlen. (Jes 40,26)

Wenn es die Nacht nicht gäbe, wüßten wir nichts von den Sternen.
Werner Braun

In mancher Nacht unseres Lebens kann es hilfreich sein, den Kopf zu heben und nach oben zu schauen. Nur dann werden wir die Sterne entdecken.
Gibt es Sternstunden in meinem Leben, in denen ein Stern meine Nacht hell gemacht hat?

Genießen Sie die Musik – für gut 2 Minuten

Advents-Treffen im digitalen Advents-Café
Heute gibt es das Angebot eines Treffens – digital per Zoom in dieser Corona-Zeit. Sich miteinander austauschen, „Sternstunden“ teilen, Musik hören und Lieder singen, Geschichten hören, die biblische Botschaft besser kennenlernen. Heute von 18:30 – 19:30 Uhr.
Sie brauchen dazu: einen Computer/Laptop mit Kamera und Mikrophon.

(c) Wilfried Schumacher

Kommen Sie mit mir und miteinander ins Gespräch

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.