Montag in der 4.Adventswoche


Selig ist die, die geglaubt hat, dass sich erfüllt, was der Herr ihr sagen ließ.
Lk 1,45

Blick in Dein Inneres! Dort ist die Quelle des Guten, und wenn Du immer nachgräbst, kann sie immer hervorsprudeln
Marc Aurel

Die letzten Tage vor dem Fest sind angebrochen. In diesen Zeiten des Lockdowns wird das Fest vielleicht nicht so viel Vorbereitung benötigen als in früheren Jahren. Mehr noch als die äußere Vorbereitung ist es notwendig, sich im Herzen und in der Seele bereit zu machen für das Fest.
Vielleicht so: In den Krippendarstellungen gibt es immer mehrere Figuren. Wählen Sie eine aus und betrachten Sie die Weihnachtsgeschichte einmal aus deren Perspektive. Lassen Sie sich Zeit dafür. Tun Sie es immer mal wieder in den nächsten Tagen. Es könnte sein, dass der alte Text neu zu Ihnen spricht.

Gönnen Sie sich die Zeit, der Musik zu lauschen. 2,5 Minuten

(c) Wilfried Schumacher