Ab in die Mitte!

Am Aschermittwoch ist alles vorbei! – auch diese ungewöhnliche Karnevalssession in der Zeit der Pandemie. Dann beginnt die Fastenzeit! In normalen Zeiten sind es Wochen des Verzichts! Doch verzichten müssen wir seit einem Jahr auf Vieles – besonders auch auf Nähe und Begegnung.

Deshalb soll die Fastenzeit 2021 keine Zeit des Verzichtes sein. „Ab in die Mitte“ heißt das Motto, um von dort aus neu zu erblühen. Das in uns wieder zu entdecken, was zum Blühen kommen kann und will. So wie in den bevorstehenden Wochen des Frühlings die Natur zu neuem Leben erweckt wird.

„WortzumTag“ will Sie dabei begleiten in dieser Fastenzeit – mit einem guten Wort aus der Bibel, das Sie den Tag über begleiten kann, hin und wieder mit einem zusätzlichen geistlichen Impuls, mit Musik oder einem Foto.
Wenn Sie „WortzumTag“ abonniert haben, finden Sie es jeden Morgen in Ihrem E-Mail-Postfach.

Ich freue mich auf den gemeinsamen Weg!

(c) Wilfried Schumacher

Kommen Sie mit mir und miteinander ins Gespräch

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.