3.Fastensonntag

Bei euch aber sind sogar die Haare auf dem Kopf alle gezählt.
Mt 10,30



Die Sonntage der Fastenzeit sind als Gedächtnistage der Auferstehung Jesu vom Fasten ausgenommen. Heute darf ich „ausruhen“ auf unserem Weg zum Osterfest.
Wer hätte gedacht, dass dieses Schriftwort einmal eine mehr als bildhafte Aktualität bekommt? Der Friseurbesuch war in der letzten Woche bei vielen ein wichtiger Termin und ein Gesprächsthema.

Gott hat jeden von uns geschaffen und kennt daher jeden. Er ist so groß, daß er Zeit hat für unsere Kleinigkeiten: „Alle Haare eures Hauptes sind gezählt.“
Benedikt XVI.

Gott hat Zeit für unsere Kleinigkeiten – so wird der Friseurbesuch Anlaß zum Dank für Gottes Sorge um uns – gerade auch in diesen Zeiten.

Vielleicht geniessen Sie für 3,5 Minuten die Musik.

(c) Wilfried Schumacher

Kommen Sie mit mir und miteinander ins Gespräch

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.