Samstag in der 1.Adventswoche

Wo Gott dich hingesät hat, da sollst Du blühen. (aus Afrika)

Heute ist Barbara-Tag!

(c) BettinaF/pixelio.de

Nackter Zweig. Jede Knospe ein Stück Hoffnung. Was möchte in mir zum Wachsen und Blühen kommen?

Video von 2017

Allen, die Barbara heißen, herzlichen Glückwunsch zum Namenstag!

Tim Reckmann/pixelio.de

Am Montag ist Nikolaus-Tag – wie wäre es mit einem leckeren Bischofsbrot zum Fest?
Zutaten
3 Eier
130 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 EL gehackte oder gemahlene Haselnüsse
50 g Schokoraspeln
50 g Rosinen
1 halbe Zitrone
150 g Weizenmehl
2 TL Backpulver
So geht´s
Eier trennen. Eigelb und Puderzucker zu einer cremigen Masse rühren.
Unter Rühren Vanillezucker, Haselnüsse, Schokolade, Rosinen und den Saft der Zitrone hinzufügen (Achtung Allergiker! Man kann die Nüsse auch weglassen und einfach mehr Mehl nehmen.)
Mehl und Backpulver vermischen und zu dem Teig geben.
Zuletzt den Eischnee unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte oder mit Margarine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Kastenform geben.
Ca. 45 Minuten bei 150° C backen.
Guten Appetit!
Quelle:pfarrbriefservice.de

(c) Wilfried Schumacher