Samstag in der 2.Adventswoche

Der ideale Tag wird nie kommen. Der ideale Tag ist heute, wenn wir ihn dazu machen. (Horaz)

Vielleicht auch ein idealer Tag, um ein Rezept auszuprobieren.

Quark-Bratäpfel
150 g Magerquark
2 Eigelb
40 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
20 g Sultaninen
6 Kochäpfel (z.B. Boskop)
20 g Butter
Die ersten sechs Zutaten miteinander verrühren. Dann von den gewaschenen Äpfeln jeweils einen „Deckel” abschneiden und die Früchte aushöhlen. Das kleingehackte Fruchtfleisch unter die Quarkmasse rühren. Mit dieser Masse die Äpfel füllen und den Deckel obenauf setzen. Dann eine feuerfeste Form einfetten, die Äpfel hineinsetzen und im vorgeheizten Ofen bei 200° C etwa 25 – 30 Minuten backen. Das i-Tüpfelchen ist eine wohlschmeckende Vanillesoße.

(c) Wilfried Schumacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.