ab morgen wieder: „Unterwegs“

Morgen ist Aschermittwoch. Die Fastenzeit beginnt. Vielleicht ist Ihr Herz und Ihr Kopf in diesen Tagen mit ganz anderen Dingen beschäftigt als mit der Fastenzeit. „wortzumtag“ möchte Sie auch in diesem Jahr wieder in dieser Zeit begleiten. Allerdings anders als Sie es gewohnt sind: kein tägliches Wort, Bild oder Musik, sondern in jeder Woche mit einem Impuls, einer Anregung, diese besondere Zeit auch besonders zu gestalten.
Sie können dann selbst entscheiden, wann Sie dieser Anregung folgen wollen, wann die günstigste Zeit dafür ist. „Unterwegs“ haben wir die Fastenzeit 2022 überschrieben. Wer unterwegs ist, muss sich hin und wieder vergewissern, dass die Richtung noch stimmt. Dabei möchten Ihnen die Impulse helfen. Machen wir uns also auf den Weg!

Indem ihr unterwegs seid, überwindet ihr die Versuchung eines statischen Glaubens, der sich mit einem Ritual oder einer alten Tradition begnügt. Stattdessen geht ihr aus euch heraus, tragt in eurem Gepäck eure Freuden und Leiden und macht aus dem Leben eine Pilgerreise der Liebe zu Gott und zu euren Brüdern und Schwestern.

Papst Franziskus


Gerne können Sie mit mir in Kontakt treten, wenn Sie Fragen haben zu den Impulsen, wenn Sie darüber ins Gespräch kommen wollen. Auf der Kontaktseite finden Sie ein Email-Formular und rechts unten den den grünen WhatsApp-Button, um auf diese Weise mit mir ins Gespräch zu kommen.
Wenn Sie diese Seite noch nicht abonniert haben, können Sie das in der rechten Spalte tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.